Fräsmaschinen Classic-Baureihe

CNC-Fräsmaschine CAM 220 Classic
Fräsmaschine CAM 220 Classic, mit serienmäßigem Untergestell und optionaler Abdeckhaube.

Kompakt, präzise und flink

Die vhf Classic-Systeme sind bereits seit 1992 erfolgreich auf dem Markt. Zahlreiche Detailverbesserungen an der Basismechanik, die sich bereits über tausendfach bewährt hat, sowie eine völlig neu entwickelte Steuerelektronik der dritten Generation gewährleisten den aktuellen technischen Stand.

  1. für genaue Fräsarbeiten und feinste Gravuren
  2. hohe Steifigkeit bei geringem Gewicht
  3. spielfreie Kugelgewindetriebe für alle Achsen
  4. Verfahrbereich: 290 x 335 mm bis 1.040 x 1.250 mm
  5. z-Hub: 70 bis 460 mm
  6. Wiederholgenauigkeit: ± 0,01 mm
  7. unser Klassiker: seit 1992 erfolgreich auf dem Markt, stetige Anpassung an den neuesten technischen Stand

Die sehr stabile Basismechanik ist dabei ein wesentliches Merkmal. Ihr schwingungsarmer Aufbau mit präzisen Linearführungen aus Stahl und hochgenauen Hybridmotor-Antrieben macht diese CNC-Fräsmaschinen universell einsetzbar für kraftvolle Fräsarbeiten und feinste Gravuren.

Bei der Konstruktion setzen wir bewusst auf den Einsatz hochfester Aluminium-Profile. Ihre Wabenstruktur garantiert extreme Steifigkeit bei geringem Gewicht. Damit liegt ein entscheidender Vorteil auf der Hand: Beim Verfahren der Achsen muss deutlich weniger Masse bewegt werden. Daraus folgt eine größere Beschleunigungsdynamik und eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit. Außerdem sieht Ihre CNC-Fräsmaschine durch die schützende Eloxalschicht des Aluminiums auch nach Jahren noch aus wie neu.

Anwendungsbeispiele

Fräsmaschinen der Classic-Baureihe – für genaue Fräsarbeiten und feinste Gravuren

Fräsen und Gravieren von Frontplatten
Perfekte Gravuren in Messing
Perfekte Gravur von Werbeschildern
Ausgespitzte Schriften für Stempelherstellung
Herstellen von Steckmodellen aus Kunststoff
Gravieren von Schlüsselanhängern u. ä.
Fertigung von Prägestempeln
Isolationsgravur und Bohren von Leiterplatten

Für kleine bis mittelgroße Werkstücke

Durch ihren Verfahrbereich bis 1.040 x 1.250 mm eignen sich Classic-Systeme für kleine bis mittelgroße Werkstücke. Größere Teile können Sie jedoch in Längsrichtung unter der Brücke durchschieben und so etappenweise bearbeiten.

Bei der Wahl der Maschinengröße sollten Sie generell in Betracht ziehen, dass es vor allem im industriellen Sektor wirtschaftlicher sein kann, für wenig Mehrkosten ein größeres Basissystem zu wählen, auf dem sich mehrere kleine Werkstücke im Nutzen bearbeiten lassen. So reduzieren Sie Ihre Zeiten und Kosten für den Werkzeug- und Werkstückwechsel erheblich.

Robust und zuverlässig für den täglichen Einsatz

Diese Fräsmaschinen sind sehr robust und zuverlässig; sie eignen sich daher bestens für den täglichen Einsatz im Entwicklungslabor, in der Werkstatt oder in der industriellen Fertigung. Dabei sind sie durch ihren modularen Aufbau wartungsfreundlich und erfüllen alle nötigen Sicherheitsstandards.

Alle Systeme ab CAM 200 haben serienmäßig ein stabiles Untergestell, das einen sicheren Stand gewährleistet. Das Tischsystem CAM 100 ist so kompakt, dass es auf jedem Labortisch Platz findet. Auf Wunsch kann jedoch auch eine CAM 100 mit einem Untergestell ausgestattet werden.

Die kundenspezifische Ausstattung der Maschinen mit Sonderzubehör ist ebenfalls möglich. Beispielsweise können wir besondere Fixiervorrichtungen für die Serienfertigung gleicher Werkstücke herstellen. Bitte teilen Sie uns Ihr genaues Anforderungsprofil mit.

Auch wenn Sie vhf CNC-Fräsmaschinen in ein schon bestehendes System von Fertigungsabläufen (Produktionsstraße) integrieren möchten, können wir Ihnen meist eine praxisgerechte Lösung bieten.


Maschinenübersicht

CNC-Fräsmaschinen der Classic-Baureihe – kompakt, präzise und flink

CNC-Fräsmaschine CAM 100 Classic
CNC-Fräsmaschine CAM 220 Classic
CNC-Fräsmaschine CAM 300 Classic
CNC-Fräsmaschine CAM 450 Classic

Unser Vertriebsteam steht Ihnen gerne zur Seite. Kommen Sie auf uns zu!


Technische Daten

Technische Daten

  • Konstruktion aus hochfesten Aluminium-Profilen garantiert extreme Steifigkeit bei geringem Gewicht
  • T-Nuten-Tisch zur einfachen Befestigung von Werkstücken und Aufspannmitteln
  • präzise Linearführungen aus Stahl mit Hybridmotor-Antrieben
  • spielfreie Kugelgewindetriebe mit Flanschlagern; Steigung in x-, y- und z-Richtung: 16 x 4 mm, bei CAM 100 jeweils 16 x 5 mm (andere Steigungen sind möglich)
  • x-/z-Achsendimensionierung 175 mm
  • teflonbeschichtete Gummilippenabdeckung schützt die Vorschübe vor Spänen
  • Wiederholgenauigkeit ± 0,01 mm
  • 3 End- bzw. Referenzschalter, Genauigkeit < 0,01 mm
  • Energieführungsketten für alle Zuleitungen
  • wartungsfreundlicher Aufbau

Was sind Hybridmotoren?

Was sind Hybridmotoren?

Hybridmotoren sind bürstenlose Motoren, die mit hochwertigen Kugellagern ausgestattet sind und sowohl Permanent- als auch Elektromagneten besitzen. Sie werden generell zum Antrieb von vhf CAM-Systemen eingesetzt und zeichnen sich durch eine Reihe von Vorteilen aus:

  • Drehzahlstabilität auch bei Lastschwankung, dadurch sind feinere Auflösungen möglich
  • höchstes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, keine aufwendigen und wartungsintensiven Getriebekonstruktionen notwendig
  • geringster Nachlauf und kleinstes Einschwingverhalten – durch Mikroschrittbetrieb nochmals erheblich vergrößerte Positioniergenauigkeit
  • höchstes Haltemoment ohne Bremse während des Stillstands und damit eine generell erhöhte Systemsteifigkeit
  • Maschinen- und Verletzungsschutz bei Blockierung
  • höchste Lebensdauer und wartungsfrei
  • unsere HighTorque-Hybridmotoren sind die hochwertigste Version von Schrittmotoren

Lieferumfang

Lieferumfang

  • CNC-Fräsmaschine
  • Steuerungseinheit CNC 680+
  • Fertigungsrechner mit Flachbildschirm
  • separater Not-Aus-Taster
  • kompletter Kabelsatz
  • Maschinendokumentation in deutsch oder englisch
  • Lieferung, Aufstellung und Einweisung innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz durch einen vhf-Mitarbeiter

Zusatzausstattung

Zusatzausstattung

  • Untergestell CAM 100 (serienmäßig ab CAM 200)
  • Durchlass 300 mm, Hub 260
  • Durchlass 500 mm, Hub 460
  • Abdeckhauben und Einhausungen in verschiedenen Ausführungen

Auf Wunsch können wir die CNC-Fräsmaschinen dieser Baureihe mit einer Reihe von individuellen Zusatzausstattungen versehen. Hierzu beraten wir Sie gerne:

  • werkstückspezifische Fixiervorrichtungen mit pneumatischem Spannmaterial
  • Mehrspindellösungen für die schnelle Serienfertigung gleicher Werkstücke

Weitere Vorzüge

Weitere Vorzüge

Anschlusstecker Achse
Hochwertige, EMV-geprüfte Steckverbinder an der Maschine und der Steuerelektronik gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb.
Energieführungsketten
Ordnung wird groß geschrieben: Alle Zuleitungen sind sauber in Energieführungsketten verlegt.
Kugelumlaufspindel
Gut geschützt vor Spänen befinden sich die Kugelumlaufspindel sowie die Wellenschlitten für den Antrieb der y-Achse unter dem T-Nuten-Tisch.

Abmessungen

Abmessungen

  x/y-Verfahr-
bereich (mm)
Aufspannfläche
(mm)
z-Hub
(mm)
z-Durchlass
(mm)
Außenmaße**
(B x T in mm)
CAM 450 Classic 1.040 x 1.250 1.250 x 1.750 160, 260*,460* 190, 300*, 500* 1.710 x 1.975
CAM 100 Classic 290 x 335 500 x 600 70 105 910 x 790
CAM 200 Classic 540 x 500 750 x 850 70 190 1.210 x 1.075
CAM 220 Classic 540 x 500 750 x 850 160, 260*,460* 190, 300*, 500* 1.210 x 1.075
CAM 250 Classic 540 x 750 750 x 1.100 160, 260*,460* 190, 300*, 500* 1.210 x 1.325
CAM 300 Classic 790 x 850 1.000 x 1.350 160, 260*,460* 190, 300*, 500* 1.460 x 1.575

* optional erhältliche Sonderausstattung
** Die Außenmaße verstehen sich ohne Fußplatten, diese haben an jeder Seite einen Überstand von 20 mm (außer CAM 100). Die Höhe der Maschine variiert je nach Höhe von Durchlass/z-Achse und der evtl. gewählten Einhausung.